Forschung

Die Digitalisierung von Personalprozessen, der dynamische Wertewandel sowie die Folgen des demografischen Wandels und der Globalisierung sind die wesentlichen Herausforderungen, denen sich Unternehmen und ihre HR-Funktionen heute stellen müssen.

Das Kienbaum Institut vereint wissenschaftliche Kompetenzen mit Beratungsexpertise und beschäftigt sich mit zentralen Trends im Human Resource Management. Ziel des Instituts ist es, Erkenntnisse über die effizientere und effektivere Nutzung der Ressourcen einer Organisation zu gewinnen, dabei Ansätze, Modelle und Methoden des Managements zu konzipieren und auf ihre Wirksamkeit hin zu überprüfen sowie schließlich konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Personalmanager zu formulieren.

Dabei konzentriert sich das Institut auf die Forschungsfelder Leadership, Transformation & Change Management, Demografie und Human Resources.