Faktor Mensch - Studie zu Innovation und Personalführung im deutschen Mittelstand

Derzeit beschäftigt sich das Institut mit einer Studie zum Thema HR Innovation und Personalführung im deutschen Mittelstand. Hierzu wird zwischen familiengeführten Unternehmen und anderen Unternehmen unterschieden. Das Ziel des Projekts ist es, festzustellen, inwieweit Unternehmensperformance und innovative HR miteinander in Verbindung stehen. Bereitet die Adaption aktueller HR-Trends und Tools Unternehmen besser auf den Wettbewerb vor und wenn ja, welche Treiber sind besonders relevant? Was macht exzellente HR-Arbeit somit aus und wie wirkt sich diese auf die Unternehmensperformance aus? Von besonderem Interesse sind dabei folgende Forschungsfragen:

  • Welchen Wertbeitrag liefert die Personalarbeit zur Innovationstätigkeit und Performance von Unternehmen?
  • Wie gut sind deutsche Unternehmen gerüstet, um auf die Herausforderungen des demografischen Wandels zu reagieren?
  • Welchen Einfluss hat die Unternehmenskultur auf die Innovationsfähigkeit der Unternehmen?
  • Welchen Stellenwert hat die Personalarbeit für das Management und was sind ihre Erfolgsfaktoren?
  • Speziell für Familienunternehmen: Wie wird die Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen vorbereitet und welche Bedeutung wird in diesem Zusammenhang der Personalarbeit eingeräumt?