Leadership Compass - eine neue digital Survey Solution

 

Die digitale Arbeitswelt ist durch zunehmende Komplexität und Geschwindigkeit charakterisiert. Neue digitale Technologien konfrontieren Organisationen und ihre Mitarbeiter mit fundamentalen und disruptiven Veränderungen und zwingen diese so ihre Strukturen, Produkte und Prozesse neuzudenken. Besonders Führungskräfte zeichnen sich maßgeblich verantwortlich für die Arbeitsleistung ihrer Mitarbeiter und damit auch für den unternehmerischen Erfolg und sind deshalb gefragt ihr Führungsverhalten an die neue digitale Umwelt zu adaptieren. Diese digitale Umwelt verlangt von Führungskräften einerseits die Effizienz des Bestandsgeschäft zu erhalten und andererseits Agilität und Innovation zu fördern, um die notwendige Handlungsfähigkeit in der digitalen Transformation sicherzustellen (Ambidextrie).

Basierend auf den Ergebnissen der Kienbaum und StepStone Leadership Survey 2018 hat das Kienbaum Institut @ ISM einen Fragebogen entwickelt, der die für die Digitalisierung entscheidenden Führungsstile erfasst und auf dem Kontinuum der Ambidextrie verortet. Der Leadership Compass ist ein onlinebasierter Self-Check, der diese Führungsstile erfasst und Führungskräften eine individuelle Rückmeldung zu ihrem Führungsverhalten ermöglicht. Darauf basierend können individuelle Entwicklungsmaßnahmen abgeleitet werden.

Informationsbroschüre

 

Für die fortwährende Weiterentwicklung und statistische Fundierung sind wir immer auf der Suche nach Projektpartnern. Wenn Sie Interesse haben den Leadership Compass in Ihrem Unternehmen zu testen, treten Sie gerne mit uns in Kontakt:

 

Lukas Maximilian Fastenroth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

lukas.fastenroth@kienbauminstitut-ism.de