14. Kienbaum Jahrestagung - „HR in the red zone. Wie Personaler jetzt punkten.”

Welche Strategien und Konzepte müssen HR-Verantwortliche heute liefern, damit das Business punkten kann?

In der „red zone“ ist der Touchdown nah. Aber der Weg dorthin ist mit hohem Einsatz verbunden, und auch vor der Goalline gibt es nur vier Versuche. Welche Strategien und Konzepte müssen HR-Verantwortliche heute liefern, damit das Business punkten kann? Diese Frage ist eng verknüpft mit der Rolle der HR-Funktion im Kontext einer sich rasant wandelnden Arbeits- und Managementwelt: Businesstransformationen und Digitalisierung forcieren tiefgreifende Veränderungen, die Personaler nicht nur annehmen, sondern maßgeblich gestalten müssen. Auf der 14. Kienbaum Jahrestagung in Ehreshoven bei Köln beleuchteten wir am 21. Mai 2015 gesamtwirtschaftliche Trends und Lösungswege für und von HR.

Das Kienbaum Institut@ISM für Leadership & Transformation präsentierte auf der Tagung erste Ergebnisse der aktuellen Studie "Faktor Mensch". Weitere Ergebnisse veröffentlichen wir in Kürze in unseren Downloads.